Cardione Kapseln – Erfahrungen, Test & Bewertungen 2022

Ist der Blutdruck dauerhaft erhöht, spricht man von einer Hypertonie. Diese Erkrankung belastet die Gefäße, was in den schlimmsten Fällen zu einem Schlaganfall, Herzinfarkt oder Nierenschäden führen kann. Es gibt viele Ursachen für einen erhöhten Blutdruck und in vielen Fällen wird die Hypertonie nicht bemerkt. Ist der diastolische Wert, also der untere beim Blutdruck messen dauerhaft bei oder über 90 mmHg und der systolische, der obere Wert über 140 mmHg, spricht man von einer Erkrankung des Herz-Kreislauf-Systems.

Wir haben von dem Präparat Cardione gehört, welches den Blutdruck, egal in welcher Phase, normalisieren soll. Wir haben uns im Internet und mit einem Selbsttest über diese Tabletten schlau gemacht. Empfehlungen und alles Wissenswerte über Cardione finden Sie im folgenden Ratgeber.

Was sind die Cardione Kapseln?

cardione

Bei den Cardione Tabletten handelt es sich um ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel, welches Ihren Blutdruck normalisiert. Dabei wirkt sich das Präparat positiv auf das gesamte Herz-Kreislauf-System aus. Zusätzliche Wirkungen des Ergänzungsmittels Cardione sind ein normaler Stoffwechsel, ein gutes Abwehrsystem sowie ein stabiler Blutzuckerspiegel.

Cardione Erfahrungen und Bewertungen

Das Mittel Cardione ist noch recht neu auf dem Markt, dennoch gibt es einige Rezensionen von Käufern. Die meisten beschreiben dieses Nahrungsergänzungsmittel als ein ausgezeichnetes Produkt. Viele Anwender, die schon jahrelang Probleme mit ihrer Gesundheit in Form von Bluthochdruck haben, sind überzeugt. Die meisten von ihnen machten die Erfahrungen mit Tabletten gegen erhöhten Blutdruck vom Arzt. Mit dem Ergebnis, dass die Werte nach dem Absetzen, direkt wieder ansteigen. Personen, die Cardione ausprobiert haben, berichten, nach kurzer Einnahmezeit erhielten sie ein dauerhaftes positives Ergebnis, welches auf die gesamte Gesundheit niederschlägt.

avatar small
Johanna Cardione hat mir sehr geholfen. Vielen Dank an den Hersteller.
Gefällt mir · Antworten · 28 Tag(e)

Cardione im Test – Wir präsentieren unser Ergebnis

cardione selbsttest

Der Trend zu Cardione Tabletten steigt. Wir haben einen Selbsttest durchgeführt, um herauszufinden, ob die guten Bewertungen sowie die positiven Beschreibungen stimmen. Unsere Probandin Julia ist 45 Jahre alt. Ihr Alltag zeichnet sich durch wenig Bewegung und Zeit aufgrund eines Bürojobs aus. Mit zwei Kindern im Alter von 5 und 8 Jahren ist sie immer on tour. Da sind Müdigkeitserscheinungen, schlechter Schlaf sowie Stress angesagt. Den lästigen hohen Blutdruck hat sie nun schon seit mehreren Jahren. Vom Arzt wurden ihr immer wieder Mittel verschrieben, die nur kurzfristig zu einem normalen Wert führten.

Wir konnten Julia schnell überzeugen, Cardione auszuprobieren, da sie schon mit einer Ernährungsumstellung und einem Gewichtsverlust ohne Erfolg blieb.

Julia
Woche 1: Julia nimmt die Herausforderung an und nimmt ab jetzt jeden Tag eine Tablette morgens und abends ein. Mit ausreichend Wasser ist die Einnahme der Tabletten denkbar einfach. Zusätzlich misst sie täglich ihren Blutdruck, um Veränderungen festzuhalten. Sie startet mit einem Blutdruck von 163 zu 105 mmHg. Um ein aussagekräftiges Ergebnis zu erhalten, verändert Julia an ihrem Alltag und ihrer Ernährung nichts. Manchmal fällt es ihr schwer an die Einnahme zu denken, denn immerhin muss sie zweimal täglich an das Mittel denken.
Julia keine spürbare Verbesserung
Woche 2: Mittlerweile hat sich Julia an die morgendliche und abendliche Tablette gewöhnt, sie spürt noch keine Veränderungen, jedoch bemerkt sie bei den Messwerten eine Verbesserung. Ihr Blutdruck liegt bei etwa 145 zu 99 mmHg. Sie kämpft sich weiter durch und nimmt regelmäßig die Cardione Tabletten ein.
Julia spürbare Verbesserung
Woche 3: Julia fühlt sich fitter, sie schafft es, trotz der Arbeit noch etwas mit ihren Kindern zu unternehmen. Die Abgeschlagenheit lässt nach, da sich auch der Schlaf verbessert hat. Die durchschnittlichen Blutwerte liegen nun bei 138 zu 91 mmHg, was schon fast im Normbereich ist. Julia findet es zwar lästig zweimal täglich eine Tablette schlucken zu müssen, aber der positive Effekt spornt sie auch noch die letzte Woche durchzuziehen.
Julia deutliche Verbesserung
Woche 4: Sie hat es geschafft, der Blutdruck hat sich normalisiert. Ganz ohne Ernährungsumstellung oder Gewichtsabnahme sowie mit ihrem alltäglichen Stress, fühlt sie sich deutlich wohler, aktiver und fitter. Julia hat es in 4 Wochen geschafft, ihren Blutdruckwert in einen normalen Bereich zu bekommen. Mit einem positiven Ergebnis unseres Selbsttests sind wir sehr zufrieden und können Cardione somit positiv bewerten und weiterempfehlen.

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Cardione hat uns und die Anwender überzeugt. Da der menschliche Körper ein komplexes System ist und Tabletten nicht bei jedem Menschen gleich wirken, stellen wir Ihnen noch eine Alternative vor. Blutamil Komplex heißen die Kapseln, die auch natürlichen Ursprungs sind und sich als hilfreich im Kampf gegen Bluthochdruck erwiesen haben.  

    Vergleichstabelle
  cardione premium Abbild tabelle blutamil komplex Abbild tabelle
Produkt Cardione Premium Blutamil Komplex
Wirkung Regelt den Blutdruck
Wirksam bei Hypertonie
Für Gefäße und Abwehr
Unterstützt den Blutdruck
Für die Herzfunktion
Fördert Gehirnfunktion
Mögliche
Risiken
KEINE Nebenwirkungen KEINE Nebenwirkungen
Inhalt 60 Kapseln 60 Kapseln
Dosierung 2 Kapseln täglich 2 Kapseln täglich
Reicht für 30 Tage 30 Tage
Preis 39,00 Euro
+ bis zu 2 Dosen GRATIS
24,95 Euro
+ bis zu 2 Dosen GRATIS

Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung ⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5 ⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeit 1-3 Tage 1-3 Tage
Verlinkung Jetzt sichern Button Jetzt sichern Button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Leider konnten wir bei unserer Recherche keine offiziellen Test- oder Studienberichte finden. Uns ist bewusst, dass die meisten Käufer viel Wert auf Studien und Tests legen. An dieser Stelle soll gesagt sein, dass es sich um ein sehr neues Präparat handelt und es daher keine offiziellen Tests gibt.

Wurde Cardione von Stiftung Warentest untersucht?

Bei der Stiftung Warentest werden regelmäßig Produkte getestet. Doch leider wurden auch hier unsere vorgestellten Cardione Tabletten noch nicht offiziell in die Mangel genommen.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Cardione ist für alle Menschen, die Ihren Blutdruck oder Blutzuckerspiegel senken wollen, geeignet. Zusätzlich kann sich das Nahrungsergänzungsmittel positiv auf den Stoffwechsel auswirken. Da das Mittel aus natürlichen Inhaltsstoffen besteht, können mehr Menschen auf dieses Präparat zurückgreifen.

Cardione Einnahme

Laut Hersteller sollten Sie die Tagesdosis von 2 Tabletten täglich nicht überschreiten. Das Präparat sollte mit ausreichend Flüssigkeit morgens und abends, jeweils vor dem Essen, eingenommen. Empfehlenswert ist es, die Cardione Tabletten, nicht in der Schwangerschaft sowie bei Kindern unter 18 Jahren einzusetzen.

Die Wirkung der Tabletten

Die Wirkung der Cardione Tabletten läuft in drei Phasen ab.

1. Phase: In der ersten Phase beginnt das Medikament, den Blutdruck zu normalisieren. Dies wirkt sich auf das gesamte Herz-Kreislauf-System aus, wodurch das Herz ohne Druckschwankungen arbeiten kann.

2. Phase: Die zweite Phase wirkt sich auf die Venen sowie Arterien aus. Diese werden elastischer und der Blutzustand verbessert sich. Hierdurch verringern sich Herzhypertonien.

3. Phase: Diese Phase stabilisiert das Herz-Kreislauf-System, sodass die Wahrscheinlichkeit eines Schlaganfalls oder Herzinfarktes verringert wird.

Cardione Inhaltsstoffe

cardione inhaltsstoffe

Durch natürliche Inhaltsstoffe werden die Herzfunktion sowie Blutgefäße gestärkt. Unter die Wirkstoffe fallen: 

  • Thiamin: Dieser Wirkstoff wirkt sich positiv auf den (Fett-)Stoffwechsel aus. Die Funktion des Herzmuskels wird gestärkt und Blutgefäße werden vor Schäden bewahrt. Insgesamt wird der Körper widerstandsfähiger. 
  • Weißdornöl: Der allgemeine Blutfluss wird verbessert, was die Blutgefäße reinigt und befreit. Hierdurch werden Herzrhythmusstörungen verringert.  
  • Omega-3: Vorbeugend für Krankheiten wie ein Schlaganfall, Herzkrankheiten oder Thrombose. Zusätzlich wird Omega-3 zur Behandlung nach einem Herzinfarkt eingesetzt. 
  • Brennnesselwurzel: Die Brennnessel führt zu einer Senkung des Blutzuckerspiegels, wodurch sich auch der Blutdruck regeneriert. Zudem wird die gesunde Nierenfunktion unterstützt, als auch die Anzahl der roten Blutkörperchen erhöht. 

Letztlich befinden sich nützliche Vitamine in Cardione. Das Vitamin B6 und B12 sind in diesem Zusammenhang nennenswert. 

  • Vitamin B6: Mit diesem Vitamin wird schädliches Cholesterin abgebaut. Das Nervensystem wird durch eine normale Herzfunktion sowie elastische Blutgefäße gestärkt, wodurch sich die Gehirnfunktion inklusive der Konzentration und der Denkfähigkeit verbessern wird. 
  • Vitamin B12: Ein besserer Schlaf und mehr Energie am Tag wird durch dieses Vitamin ausgelöst. Da sich das Vitamin B12 auf die Hirngefäße auswirkt, verringert es Nervosität und Sehstörungen. Auch Fähigkeiten des kognitiven Zustandes werden verbessert. 

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Laut Hersteller sind keine Nebenwirkungen angegeben. Allerdings handelt es sich um ein Produkt, welches durch eine orale Einnahme vom Körper aufgenommen wird und es können daher Nebenwirkungen auftreten. Dies liegt unter anderem an den unterschiedlichen Reaktionen des individuellen Körpers. Durch die natürlichen Inhaltsstoffe wird das Medikament besser vom Körper aufgenommen und die Wahrscheinlichkeit von Allergien und Hautunverträglichkeit verringert sich. 

Obacht: Kinder unter 18 Jahren und Frauen in der Schwangerschaft sollten auf eine Einnahme verzichten. 

Wo können Sie Cardione kaufen? Apotheke, dm, Amazon

Das Nahrungsergänzungsmittel Cardione erhalten Sie direkt beim Hersteller. Zusätzlich ist das Produkt bei baaboo erhältlich und auch einzelne eBay Händler bieten Cardione an.

Preis – Wie teuer sind die Kapseln?

Direkt beim Hersteller bekommen Sie eine Packung Cardione mit dem Inhalt von 20 Tabletten für 39,00 Euro anstatt 78,00 Euro. 

Bei eBay wird ein Preis ab 49,90 Euro aufgerufen. 

Der baaboo Onlineshop bietet Cardione Premium mit 60 Kapseln Inhalt für 39,00 Euro an. 

Für die wirksame Alternative bei baaboo bezahlen Sie für 60 Kapseln einen Preis von 24,95 Euro. 

Häufig gestellte Fragen

Letztlich haben wir für Sie die häufigsten Fragen kurz zusammengefasst. 

Kann Cardione auch in einer Apotheke gekauft werden?

Nein, in der Apotheke ist Cardione nicht erhältlich. 

Handelt es sich um ein seriöses Angebot?

Ja, das Angebot ist seriös. 

Steht der Hersteller in Verdacht Betrug zu begehen?

Dringen neue Medikamente auf den Markt, stellen sich Verbraucher oftmals berechtigterweise die Frage, ob es sich um einen Betrug handelt. Wir können diese Frage abwehren und mit einem Nein beantworten. Wir haben Cardione einem Selbsttest, mit einem positiven Ergebnis, unterzogen. 

Wir stellen Cardione in diesem Ratgeber als ein neues, aber effektives Mittel vor, welches Ihre Gesundheit verbessern kann. 

Allerdings weisen wir auf den etwas ungewöhnlichen Bestellvorgang hin. Zunächst müssen persönliche Daten wie Telefonnummer und Namen angegeben werden. Sie erhalten einen Rückruf, bei dem die Adresse erfragt wird, wodurch die Bestellung erfolgen kann. Das kann skeptisch machen, allerdings versichert der Hersteller, dass Sie die Kapseln erhalten. 

Ist Cardione ein rezeptpflichtiges Medikament?

Nein, das Präparat ist ein rezeptfreies Medikament. 

Gibt es offizielle Erfahrungen aus einem Forum?

Leider haben wir keine Erfahrungen aus einem Forum gefunden. 

Wirkt Cardione tatsächlich?

Ja, Cardione wirkt. Wir haben den Selbsttest mit einem positiven Ergebnis gewagt. 

Unsere Cardione Tabletten Bewertung

Bluthochdruck kann Ihre Gesundheit schädigen. Klar können Sie bei erhöhten Werten mit Bewegung und einer gesunden Ernährung gegensteuern. Allerdings hilft das nur bedingt. In schweren Fällen kann eine solche Herz-Kreislauf-Erkrankung zu einem Herzinfarkt oder Schlaganfall führen. Angesichts dessen ist es ratsam, die vorgestellten Cardione Tabletten als Therapie einzusetzen. Die Wirksamkeit haben wir in diesem Ratgeber bestätigt. Bedenken Sie auch, dass Bluthochdruck lange unbemerkt bleiben kann. Weiter ist es sinnvoll, Stress im Alltag abzubauen oder zu vermeiden. Ein gesunder Schlaf-Wach-Rhythmus trägt zudem zu einem normalen Blutdruck bei. 

Wir sprechen eine Empfehlung für das Präparat Cardione aus, da die Wirksamkeit nicht nur bestätigt ist, sondern weil es dabei hilft langfristig den Blutdruck in den Griff zu bekommen. 

Kai Sommer ist ein etablierter Fachmann in den Branchen Gesundheit, Fitness und Medizin. Er schreibt bereits - neben anderen Tätigkeiten in diesen Bereichen - seit über 7 Jahren für unseren Gesundheitsblog Ncppa.org und beweist dabei immer wieder seinen einmaligen Expertenstatus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here