Viarax – Erfahrungen, Test & Bewertung 2021

Viarax macht zur Zeit Schlagzeilen, wird es doch vom Hersteller als das neue Potenzmittel beworben, mit dem Erektionsstörungen in Windeseile der Vergangenheit angehören. Denn viele Männer leiden unter Erektionsproblemen und einem zu kleinen Penis. Dieses neue Mittel sorgt zurzeit bei vielen Männern und Paaren für Staunen. 

Aufgrund der Risiken, die eine Operation am Penis mit sich bringt, suchen viele Männer nach einer Alternative ohne Risiken. Der Hersteller verspricht bei regelmäßiger Anwendung, eine schnelle Verbesserung der Libido und eine härtere Erektion. Die Aussagen des Herstellers veranlassten uns über Viarax näher zu recherchieren.

Was ist Viarax?

Was ist Viarax

Viarax ist nach den Angaben des Herstellers ein neues, innovatives Produkt. Durch die Anwendung vor dem Geschlechtsverkehr wird die Leistungsfähigkeit des Mannes enorm gesteigert. Somit ist langanhaltendes Vergnügen im Bett garantiert. Die speziellen Wirkstoffe und deren Kombination sorgen auch für eine härtere Erektion und Ejakulation. Dies wird unter anderen durch eine verbesserte Durchblutung der Schwellkörper erreicht.

Viarax Erfahrungen und Bewertungen

Wir wollten wissen welche Erfahrungen Anwender mit dem Potenzmittel machten. Aus diesem Grund sahen wir uns in Foren und Social Media Plattformen genauer um. So konnten wir viele Viarax Erfahrungen und Bewertungen von Anwendern finden. Sehr wichtig ist es uns hier seriöse Informationen von unterschiedlichen Quellen zu finden und so einen breit gefächerten Gesamtüberblick über das Produkt zu erhalten.

Stellvertretend für unsere breite Recherche über die Erfahrungen von Anwendern mit diesem Präparat, präsentieren wir Ihnen nun drei Erfahrungsberichte.

avatar small
Sebastian Steiner Ich bin so enttäuscht von diesen Viarax Kapseln... Ich hatte mit mehr Lust und einer besseren Erektion gerechnet, doch es hat sich überhaupt keine Wirkung gezeigt. Geldverschwendung!
Gefällt mir · Antworten · 5 Tag(e)

Den ersten Bericht fanden wir in einer Social Media Gruppe. Dort beschrieb ein junger Mann, dass dessen Erektionsprobleme durch das Präparat nicht verbessert wurden. Er war richtig enttäuscht von Viarax und würde es nicht mehr verwenden.

Viarax Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Einen weiteren Bericht über Viarax fanden wir ebenfalls auf Social Media. Dort beschrieb ein männlicher Anwender, dass er die Kapseln erst einige Male eingenommen hat. Er hatte keine Verbesserung seiner sexuellen Leistungsfähigkeit feststellen können. Er möchte das Präparat nicht weiterhin nutzen.

Viarax Erfahrungsbericht Bewertung Erfahrungen Viarax

Einen letzten Erfahrungsbericht lasen wir wieder in einem Forum. Auch dieser Anwender wurde nicht wirklich von Viarax überzeugt. Er nutzte es mehrere Wochen, jedoch hatte er nicht mehr Lust auf Sex und seine Leistungsfähigkeit nahm sogar leicht ab.

Viarax im Test – Wir präsentieren unser Ergebnis

Viarax Test

Nachdem wir diese Erfahrungsberichte lasen, wollten wir es genauer wissen. Ist das Produkt wirklich wie von den Anwendern beschrieben wirkungslos oder waren diese Berichte absichtlich schlecht? Um hier die Wahrheit zu erfahren, entschieden wir uns das Produkt zu testen. Wir haben uns für einen Selbsttest mit zwei freiwilligen Probanden entschieden. Markus 32 Jahre, und Johann 48 Jahre stimmten zu, Viarax für uns über 30 Tage selbst zu testen.

Seit vielen Jahren kämpften beide Männer mit der Größe ihres Penis und hatten sogar den Großteil ihres einstigen Selbstbewusstseins verloren. Wir gingen also mit beiden Probanden alle Punkte des Viarax Testes durch und sie versprachen uns, sich an die Anweisungen zu halten. Wir baten beide darum ihren Partnerinnen nichts von dem Präparat zu erzählen. Wie vom Hersteller vorgegeben sollten sie ca. 20 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eine Kapsel einnehmen, die Tagesdosis von 2 Kapseln sollte dabei aber nicht überschritten werden. 

Markus & Johann
Keine Veränderungen
Woche 1:


Beide Probanden nahmen nun Viarax für eine Woche ein und wir waren auf deren Erfahrungen schon sehr gespannt. Markus und Johann gaben beide an, dass die Einnahme sehr einfach ist. Wie der Hersteller vorgibt, nahmen beide das Präparat mit genügend Flüssigkeit circa eine Stunde bis zwanzig Minuten vor dem Geschlechtsverkehr ein.

Beide Männer konnten jedoch nach einer Woche Anwendung noch keine Veränderungen erkennen. Weder wuchs der Penis noch nahm die sexuelle Leistungsfähigkeit bei beiden zu. Trotzdem waren beide zuversichtlich und stimmten zu, das Präparat weiterhin für uns zu testen.

Markus & JohannNebenwirkungen
Woche 2:


Nachdem Viarax in der ersten Woche keine Wirkung zeigte, war nun eine weitere Überprüfung an der Reihe. Konnte das Nahrungsergänzungsmittel in der zweiten Woche etwas bewirken, das war die große Frage, die wir uns stellten. Jedoch bestätigten uns beide, dass weder der Penis größer wurde noch das der Sex mehr Spaß machte oder sich intensiver anfühlte.

Markus bemerkte während der zweiten Woche Hautausschläge. Diese konnten Nebenwirkungen darstellen. Markus und Johann stimmten jedoch zu, den Test noch weiter fortführen zu wollen.

Markus & Johann
Keine Veränderungen
Woche 3:


Auch im Gespräch nach der dritten Woche unseres Viarax Tests mit zwei freiwilligen Probanden, hatten wir eine böse Vorahnung. Markus teilte uns schon vorab mit, dass seine Nebenwirkungen gegen Ende der dritten Woche leicht besser wurden. Eine Verbesserung seiner Erektion konnte er jedoch nicht erkennen. 

Johann konnte auch keinerlei Wirkung feststellen und seine Frau fragte ihn schon, ob mit ihm alles in Ordnung sei, da er sehr nervös wirkte. Jedoch traten bei ihm keinerlei Nebenwirkungen oder allergische Reaktionen auf.

Markus & Johann
Keine Veränderungen
Woche 4:


Nun stand die vierte und letzte Kontrolle unseres Selbsttestes an. Jedoch berichteten uns beide Männer davon, dass die Wirkung von Viarax auch in der vierten Woche nicht einsetzte. Weder die sexuelle Leistungsfähigkeit wurde besser noch wurde der Penis unserer Probanden härter bzw. größer während des Sex.

Beide Männer waren sichtlich enttäuscht, erhofften sich doch beide endlich eine Veränderung in ihrem Leben. Am Ende des Selbsttests bedankten wir uns für eine Zusammenarbeit und wünschten beiden Männern weiterhin viel Erfolg und Willen, um gegen die Erektionsstörungen zu kämpfen.

Wir konnten durch unseren Viarax Test mit zwei freiwilligen Probanden mit eigenen Augen erkennen, dass das Präparat keine Wirkung zeigte. Es war uns sehr wichtig, diesen Selbsttest durchgeführt zu haben, da wir uns nicht auf die Aussagen des Herstellers und die Erfahrungen aus Foren und Internetgruppen verlassen wollten. Unser Selbsttest zeigte aber auch, dass das Präparat Nebenwirkungen und Unverträglichkeiten auslösen kann.

Gibt es noch eine andere wirkungsvolle Alternative?

Männer, die mit der Länge des Penis und ihrer sexuellen Leistungsfähigkeit nicht zufrieden sind, suchen nach einem alternativen Produkt. Denn die sexuellen Schwierigkeiten führen oft zu ernsthaften Problemen und Streit in einer Beziehung. Damit Sie Ihre Beziehung verbessern können möchten wir Ihnen nun eine echte Alternative zu Viarax vorstellen.

Dieses Präparat trägt die Bezeichnung Ciraxin. Diese Kapseln wurden bereits von unseren Lesern für gut befunden und deren Wirkung wurde auch in Studien nachgewiesen. Daher können wir Ciraxin als echte Alternative empfehlen.

  Vergleichstabelle
 Viarax Abbild TabelleCiraxin Abbild Tabelle
ProduktViarax
Ciraxin
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Stoppt Potenzschwäche
Härtere Erektionen
Steigert Libido
Mögliche
Risiken
x Hautausschlag KEINE Nebenwirkungen
Inhalt12 Kapseln
60 Kapseln
Dosierung1 Kapsel
2 Kapseln
Reicht für
12 Anwendungen30 Anwendungen
Preis49,00 Euro 34,95 Euro
+ 2 Dosen GRATIS
Versandx 4,99 Euro KOSTENLOS
Bewertung⭐ ☆☆☆☆ 1/5⭐ ⭐ ⭐ ⭐ ⭐  5/5
Lieferzeitx Keine Angaben1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Dosen GRATIS sichern Button

Liegen offizielle Test- und Studienberichte vor?

Auf der eigenen Internetseite gibt der Hersteller an, dass Viarax über alle notwendigen Zertifikate verfügt und für die Gesundheit keine Gefahr von den Kapseln ausgehe. Außerdem wirbt der Hersteller damit, dass das Produkt von der deutschen Akkreditierungsstelle geprüft wurde. Wir konnten während unserer Recherche jedoch keiner weiteren Informationen hierzu finden, die auf der Webseite der deutschen Akkreditierungsstelle bestätigt wurden. Wir gehen also davon aus, dass das Präparat nicht geprüft wurde. 

Wurde Viarax von der Stiftung Warentest untersucht?

Die Stiftung Warentest untersuchte vor etwas mehr als 10 Jahren verschiedene Potenzmittel. Davon schnitten einige gut ab und viele schnitten weniger gut ab. Wir sahen uns daher auf der Internetseite der Stiftung Warentest etwas genauer um. Wir fanden dort jedoch keinen Hinweis darauf, dass die Stiftung Warentest Viarax untersucht hat. Daher schließen wir aus, dass das Präparat von der unabhängigen Verbraucherorganisation untersucht wurde.

Für wen sind die Kapseln gedacht?

Die Störung der männlichen Erektion kann sehr viele Ursachen haben. Beispielsweise kann diese von einer Krankheit ausgelöst werden. Die häufigsten Ursachen sind jedoch psychischer Natur, da sich viele Männer hier unnötig unter Druck setzen. Auch spielt die falsche Lebensweise eine entscheidende Rolle. Der Genuss von zu viel Alkohol und Nikotin ist ein entscheidender Grund. Aber auch eine falsche Ernährung, die von zu viel Junk-Food und Fetten geprägt ist, kann ausschlaggebend sein.

Viarax richtet sich vor allem an Männer, die Probleme mit dem eigenen Sexualleben haben oder damit nicht zufrieden sind. Durch die Einnahme der Kapseln soll sich die sexuelle Leistungsfähigkeit und die Libido verbessern. Von den Kapseln profitieren also alle Männer, die sexuell aktiver sein möchten. So zumindest die Aussagen des Herstellers.

Viarax Einnahme und Dosierung

Die Einnahme der Kapseln beschreibt der Hersteller als sehr einfach. Während unseres Selbsttests hatten unsere beiden freiwilligen Probanden auch keinerlei Herausforderungen mit der Viarax Einnahme. Der Hersteller empfiehlt eine Einnahme von einer Kapseln ca. 20 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr. Die maximale Tagesdosis von 2 Kapseln sollte dabei nicht überschritten werden.

Welche weiteren Produkte gibt es?

Um ein breites Publikum anzusprechen, bietet der Hersteller von Viarax eine Vielzahl von unterschiedlichen Produkten an. Jedes Präparat richtet sich an eine andere Zielgruppe. Wir stellen Ihnen nun noch drei weitere Präparate der Produktpalette vor.

Viarax Koffein Shampoo

Viele Männer im mittleren Alter leiden unter Haarausfall. Auch hierfür hat der Hersteller das passende Produkt parat. Das Viarax Koffein Shampoo sorgt dafür, dass bereits nach kurzer Anwendung die Haare wieder wachsen oder der Haarausfall gestoppt wird. Dies wird durch natürliche Zutaten und das Koffein im Shampoo erreicht. Hierdurch werden die Haare gestärkt und so wachsen die Haare wieder.

Viarax Extralong

Dieses Nahrungsergänzungsmittel richtet sich an alle Menschen, die den Sex verlängern möchten. Oft kommen viele Männer schon nach weniger als einer Minute zum Höhepunkt. Viarax Extralong sorgt dafür, dass der Höhepunkt hinausgezögert wird und der Sex länger genossen werden kann. Hierfür wird das Präparat eine Stunde vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen. Durch die Inhaltsstoffe des Präparates kommt es zu einer Verzögerung des Samenergusses und der Geschlechtsverkehr wird somit verlängert.

Viarax Ultralong

Dieses Präparat richtet sich an alle Menschen, die einen Kinderwunsch haben. Es reguliert den Hormonhaushalt im Körper und soll so die Qualität der Spermien verbessern. Besonders für Männer ab 40 Jahren soll Viarax Ultralong sinnvoll sein, da die Kapseln bei diesen die sexuelle Aktivität steigern lässt. Somit wird vielen Männern und Paaren mit einem Wunsch nach eigenen Kindern geholfen.

Die Wirkung der Kapseln

Viarax Wirkung

Der Hersteller sagt aus, dass die Viarax Wirkung bereits kurz nach der Einnahme erfolgt und für bis zu 36 Stunden anhalten kann. Es können bis zu zwei Kapseln mit ausreichend Flüssigkeit getrunken werden. Jedoch gehen wir aufgrund unseres Selbsttests mit zwei freiwilligen Probanden davon aus, dass die Kapseln keine Wirkung haben werden.

Viarax Inhaltsstoffe

Vielen Männern sind die Inhaltsstoffe von Potenzmitteln sehr wichtig, da sie ihren eigenen Körper nicht noch weiter belasten möchten. Der Hersteller schreibt die Wirkung den natürlichen Inhaltsstoffen zu. Während unserer Recherche haben wir die Viarax Inhaltsstoffe genauer untersucht und zeigen Ihnen nun unsere Ergebnisse:

  • Schwarzer Pfefferextrakt
  • Zinkcarbonat
  • Panax Ginseng Pulver
  • Traubenkernextrakt
  • Pflanzliche Triglyceride
  • Safran

Schwarzer Pfefferextrakt: In Viarax enthalten sind ätherische Öle und Piperin, welche die Durchblutung erhöhen. Somit wird die Potenz erhöht, da auch die Schleimhäute mit mehr Blut versorgt werden.

Zinkcarbonat: Viele Menschen haben einen Zinkmangel, der sich sehr negativ auf die Libido auswirkt. Dies zieht oftmals Erektionsprobleme nach sich. Somit werden durch diesen Wirkstoff die Potenz verbessert und auch der Testosteronspiegel und der Blutfluss erhöht.

Panax Ginseng Pulver: Dieses Mittel ist seit tausenden von Jahren in Indien als starkes, natürliches Aphrodisiakum bekannt. Es steigert die Potenz und erhöht die Durchblutung. Somit kommt es zu einer härteren Erektion.

Pflanzliche Triglyceride: Dieser Viarax Inhaltsstoff senkt das schädliche Cholesterin im Blut, was eine negative Auswirkung auf die Erektion und die Potenz haben kann. Wenn dieser Stoff seine Wirkung entfaltet, dann wird die Erektion verbessert.

Traubenkernextrakt: In diesem Inhaltsstoffe ist unter anderen L-Arginin enthalten. Dieses sorgt dafür, dass die Potenz verbessert wird und sich so Erektionsbeschwerden vermindern lassen.

Safran: Dieser Inhaltsstoff gilt bei vielen Kulturen als natürliches Potenzmittel und wird auch aus diesem Grund im Präparat verwendet. Safran hat auch eine antioxidative Wirkung und verbessert und stabilisiert den Blutfluss.

Laut der Aussage des Herstellers ist die einzigartige Komposition der verschiedenen Viarax Inhaltsstoffe der Schlüssel für den schnellen Erfolg im Kampf gegen Erektionsstörungen.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Während unserer Recherchen fanden wir auf der Internetseite des Herstellers keinerlei Informationen zu Viarax Nebenwirkungen oder Risiken. Laut einer Verkaufsseite wird das Präparat aufgrund der rein natürlichen Inhaltsstoffe von allen Anwendern gut vertragen. Jedoch stellten wir in unserem Selbsttest fest, dass einer unserer freiwilligen Probanden einen Hautausschlag bekam.

Sollte eine Allergie oder eine Unverträglichkeit gegen einen oder sogar mehrere Inhaltsstoffe bei Ihnen bekannt sein, so raten wir von einer Einnahme des Nahrungsergänzungsmittels ab.

Wo können Sie Viarax kaufen? Amazon, eBay, Apotheke

Viarax kaufen

Das Präparat können Sie am einfachsten über die Internetseite von Viarax kaufen. Ab und zu wird das Produkt auch in anderen Online Shops angeboten und ist auch auf eBay zu finden, jedoch werden hier auch oftmals Fälschungen angeboten. Auf Amazon ist das Produkt nicht erhältlich. So auch nicht in Drogeriefachmärkten oder in einer Apotheke.

Wie hoch ist der Preis der Kapseln?

Der original Viarax Preis beträgt 49,00 Euro. Hierfür erhalten Anwender dann eine Packung mit 12 Kapseln. Wer sich dazu entscheidet zwei Packungen zu kaufen, erhält einen Sonderpreis und kann so noch etwas sparen. Auf den verschiedenen Online-Shops wird das Präparat meist zu einem noch höheren Preis angeboten.

Wird das Präparat auf der offiziellen Webseite bestellt, kommen zu dem Viarax Preis noch Versandkosten in Höhe von 4,99 Euro hinzu. Ab 98,00 Euro ist der Versand kostenlos.

Häufig gestellte Fragen

Der Hersteller beschreibt Viarax als ein natürliches Potenzmittel, mit dem Männern bei Erektionsbeschwerden und bei schwacher sexueller Leistungsfähigkeit geholfen werden soll. Während unserer Recherche fanden wir viele Fragen von Anwendern, die wir entsprechend analysierten. Nun zeigen wir Ihnen diese und geben Ihnen auch gleich die Antworten mit auf den Weg.

Welche Firma ist der Hersteller von Viarax?

Wir fanden auf der Online Seite des Herstellers ein Impressum. Als Hersteller bzw. Anbieter verbirgt sich die Active life Inv., s.r.o, in der Slowakei. Wir fanden jedoch keine weiteren Informationen über diese Firma während unserer Recherche. Daher können wir nicht mit absoluter Sicherheit sagen, ob diese Firma seriös ist oder nicht.

Was sind die Ursachen von Erektions- und Potenzschwierigkeiten?

Ursachen für Erektionsprobleme können sowohl psychisch, wie auch körperlich sein. So sind beispielsweise gesundheitliche Schäden der Prostata möglich. Sind diese aber bei Ihnen nicht bekannt ist die häufigste Ursache eine falsche Lebensweise. Zuviel Stress, Nikotin oder Alkohol und auch eine falsche Ernährung können die Potenz eines Mannes negativ beeinflussen. Viarax soll hier entgegenwirken und die Potenz positiv beeinflussen.

Ist die Viarax Einnahme gefährlich?

Der Hersteller selbst macht hierzu keine Angaben. Auch während unserer Recherchen konnten wir keine Informationen hierzu finden. Unser Selbsttest zeigte jedoch, dass durchaus Hautausschläge entstehen können. Um auf Nummer sicher zu gehen, empfehlen wir die Kapseln nicht einzunehmen, wenn bereits Allergien oder Unverträglichkeiten bekannt sind. Auch raten wir Allergikern und Menschen mit einer Erkrankung des Herzens von der Einnahme ab.

Kann meine Potenz durch das Präparat verbessert werden?

Aufgrund der Berichte von Anwendern und den Erfahrungen, die wir während unseres Selbsttest mit zwei freiwilligen Probanden machten, müssen wir die Wirkung stark anzweifeln. Wir gehen daher davon aus, dass Viarax keinerlei Wirkung hat und sich der Hersteller damit eine goldene Nase verdienen möchte.

Kann mir Viarax auch mein Arzt verschreiben?

Bei den Kapseln handelt es sich um ein freiverfügbares Nahrungsergänzungsmittel, welches ohne Rezept gekauft werden kann. Daher benötigen Sie kein Rezept von Ihrem Hausarzt, um das Produkt zu bestellen.

Unsere Viarax Bewertung

Viarax soll die Potenz von Männern verbessern. So zumindest das Versprechen des Herstellers. Viele Männer schämen sich für Ihre Potenzschwäche und konsultieren daher keinen Arzt, sondern suchen Online nach einer geeigneten Lösung, um die Potenz wieder zu verbessern. Immer wieder tauchen in den letzten Jahren neue Mittel auf dem Markt auf, die versprechen die Potenz von Männern einfach zu verbessern.

Viele dieser Mittel entpuppen sich jedoch leider nicht als das erhoffte Wundermittel, denn sie haben oft gar keine Wirkung. Somit geben Männer viel Geld für wirkungslose Präparate aus, die oft zusätzlich auch noch Nebenwirkungen verursachen können.

Die Bewertungen im Internet und die Erfahrungen, die wir während unseres Selbsttests mit zwei freiwilligen Probanden machten, lassen darauf schließen, dass es sich auch bei den von uns getesteten Kapseln um ein wirkungsloses Präparat handelt. Da auch Nebenwirkungen nicht ganz ausgeschlossen werden können, müssen wir eine negative Bewertung abgeben. Wir raten aus diesen Gründen von einem Kauf der Viarax Kapseln ab.

Kai Sommer ist ein etablierter Fachmann in den Branchen Gesundheit, Fitness und Medizin. Er schreibt bereits - neben anderen Tätigkeiten in diesen Bereichen - seit über 7 Jahren für unseren Gesundheitsblog Ncppa.org und beweist dabei immer wieder seinen einmaligen Expertenstatus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here