Erogen X – Erfahrungen, Test & Bewertung 2021

Erogen X – Was genau ist das und: kann es wirklich im Schlafzimmer helfen? Viele Männer in Deutschland leiden unter einem zu kleinen Glied. Dieser Umstand plus mangelnde Ausdauer im Schlafzimmer sind einer der häufigsten Gründe für das Scheitern von Beziehungen, in denen alles andere eigentlich gut läuft.

Deshalb sind auch viele Männer auf der Suche nach einer schnellen Hilfe, um den Penis zu vergrößern und/oder mehr Durchhaltefähigkeit im Bett zu haben. Betroffene wollen selten die Gefahren einer Operation eingehen und genau für diese Fälle soll das neue Präparat laut Hersteller bestens geeignet. Laut Aussage des Herstellers soll die Erektion härter sein und länger anhalten. Dies hat uns natürlich neugierig gemacht und wir haben daher beschlossen, Erogen X einem Produkttest zu unterziehen.

Was ist Erogen X?

Was ist Erogen X

Laut der Aussage des Herstellers, ist dieses neue Produkt ein natürliches Mittel zur Penisvergrößerung. Mit diesem Präparat sollen die Länge und der Umfang des männlichen Glieds vergrößert werden können. Außerdem soll Erogen X die Durchhaltefähigkeit beim Geschlechtsverkehr verlängern können. Das zusätzliche Peniswachstum ist laut Aussage des Herstellers durch die verschiedenen, natürlichen Inhaltsstoffe möglich. 

Erogen X Erfahrungen und Bewertungen

Die Aussagen des Herstellers sind sehr vielversprechend und könnten, falls sie sich bewahrheiten sollten, vielen Männern das Leben erleichtern. Aus diesem Grund haben wir im Internet nach Erogen X Erfahrungen gesucht. Wir haben in verschiedenen Gruppen und Foren nach Bewertungen, Erfahrungen und Rezensionen von verschiedenen Anwendern umgesehen und diese Informationen ausgewertet. Im folgenden die Ergebnisse unserer Recherchen:

avatar small
Bastian Reisser Bin echt enttäuscht. Hab Erogen X exakt wie der Hersteller es vorgibt angewendet, über einen Monat lang, also ca. 30 Tage. Konnte keinerlei Wirkung feststellen. Übel. Nicht zu empfehlen!
Gefällt mir · Antworten · 2 Tag(e)

Den ersten Erfahrungsbericht fanden wir in einer speziellen Facebookgruppe für „Männerprobleme“. Dort beschreibt ein Mann, dass er Erogen X wie vom Hersteller vorgeschrieben über 30 Tage angewendet hat. Er konnte jedoch leider kein Wachstum seines Penis oder andere positive Veränderungen feststellen.

Erogen X Erfahrung Erfahrungen Erfahrungsbericht

Einen weiteren Bericht fanden wir ebenfalls in den sozialen Medien. Ein junger Mann sagt dort, dass er seit einem Unfall vor mehreren Jahren Erektionsprobleme hätte. Er nutze das neue Erogen X Präparat bereits seit mehr als zwei Wochen, hätte aber leider noch keine härtere Erektion feststellen können. Auch sein Penis sei immer noch gleich groß wie zuvor.

Erogen X Erfahrunsgbericht Bewertung Erfahrungen Erogen X

Auf den letzten Erfahrungsbericht stießen wir in einem Gesundheitsforum. Dort beschreibt ein Mann, dass er Erogen X seit mehr als 50 Tagen angewendet hat. Er hatte zwar mehr Lust auf Sex im Kopf, aber sein Penis wollte trotz der regelmäßigen Anwendung nicht mitmachen. Er war sehr enttäuscht über die ausbleibenden Ergebnisse.

Erogen X im Test – Wir präsentieren unser Ergebnis

Erogen X Test

Diese Berichte waren alles andere als positiv. Dieser Umstand hat uns dazu veranlasst, das Präparat einmal selbst zu untersuchen. Hierfür haben wir uns für einen Erogen X Test entschieden, um das Gel in der Praxis und mit einem freiwilligen Probanden zu testen. Wir waren sehr gespannt, ob dieser Selbsttest die negativen Ergebnisse und Berichte anderer Anwender bestätigen würde, oder ob das Gel bei unserem Probanden wirken würde.

Jens, unser freiwilliger Proband für den Erogen X Test, den wir per Aufruf an unsere Leser gesucht und gefunden hatten, ist seit mehreren Jahren mit der Größe seines Penis unzufrieden. Durch geringes Selbstbewusstsein wirkt sich dieser Umstand auch auf seine Erektion und seine Leistungsfähigkeit im Schlafzimmer, natürlich negativ, aus. Er wollte das Gel testen und uns in wöchentlichen Intervallen über seine Ergebnisse berichten.

Jens
Teststart
Woche 1:
Nach einer Woche stand der erste Zwischenbericht an. Unserem freiwilligen Probanden fiel die Anwendung des Erogen X Gels sehr einfach. Genau wie der Hersteller vorgibt, wandte er das Präparat zweimal täglich an. Jedoch konnte er nach einer Woche Anwendung noch kein Wachstum erkennen. Trotzdem war unser freiwilliger Tester guter Dinge, dass in den nächsten drei Wochen positive Resultate zeigen würden.

Jens
Keine Veränderungen
Woche 2:
Nach einer weiteren Woche der Anwendung war es Zeit für den nächsten Zwischenstand. Jens war leider auch in der zweiten Woche von der Wirkung enttäuscht. Er wendete Erogen X weiterhin jeden Tag zweimal an, indem er es vorsichtig auf den Penis auftrug und einmassierte. Er wollte aber nicht aufgeben und stimmte zu, den Test weiter fortzuführen.

Jens
Keine Veränderungen
Woche 3:
Auch während der dritten Woche wendete unser freiwilliger Tester das Gel jeden Tag zweimal an. Jens wurde langsam nervös, da sich trotz der zweimal täglichen Anwendung kein Wachstum des Penis zeigen wollte. Jens war sehr verunsichert, da er nicht sicher war, ob es wohl an ihm liegen würde oder Erogen X nicht wirksam war. Trotzdem wollte er die letzte Testwoche zu Ende bringen.

Jens
Keine Veränderungen
Woche 1:
Nun war es an der Zeit für unsere letzte Kontrolluntersuchung. Wir waren sehr gespannt, was unser freiwilliger Tester zu berichten hatte. Leider bewahrheitete sich aber schon die Vermutung der ersten drei Wochen. Auch während der vierten Woche des Selbsttest war keine Wirkung des Präparates erkennbar. Jens, unser freiwilliger Proband, konnte kein Wachstum seines Penis feststellen und auch seine Erektion wurde nicht härter. Er war sichtlich enttäuscht von diesem niederschmetternden Ergebnis. Wir bedanken uns bei ihm für die Teilnahme am Selbsttest. Durch unseren Selbsttest wurde also bestätigt, was die anderen Anwender in Foren und Internetgruppen über Erogen X aussagen. Das Präparat scheint keine Wirkung zu haben.

Gibt es eine andere wirkungsvolle Alternative?

Leider konnte uns das Gel im Selbsttest nicht überzeugen. Wir wissen aber, dass sehr viele Männer auf der Suche nach einer Lösung gegen Erektionsprobleme sind. Daher möchten wir heute nun eine Alternative zu dem Erogen X Gel präsentieren. Hierbei handelt es sich um das KingSize Gel. Dieses Gel wurde bereits in mehreren Studien und Tests untersucht und konnte dort seine Wirksamkeit bestätigt. Auch unsere Leser sind vom KingSize Gel überzeugt.

  Vergleichstabelle
 Erogen X Abbild TabelleKingSize Gel Abbild Tabelle
ProduktErogen X
KingSize Gel
Wirkungx Es konnte keine Wirkung festgestellt werden Erhöht Länge + Dicke
 7,5 cm länger & mehr
 1-3 cm dicker & mehr
Mögliche
Risiken
x Hautausschlag
x Juckreiz
KEINE Nebenwirkungen
Inhalt75 ml100 ml
Dosierung2 Mal täglich30 Min. vor sexueller Aktivität
Preis59,00 Euro29,95 Euro
+ 2 Tuben GRATIS
Versand KOSTENLOS KOSTENLOS
Bewertung⭐☆☆☆☆ 1/5⭐⭐⭐⭐⭐ 5/5
Lieferzeitx 3-4 Tage1-3 Tage
Verlinkung Jetzt 2 Tuben GRATIS holen

ACHTUNG! Arztbericht entspricht nicht der Wahrheit

Während unserer Recherchen fanden wir verschiedene Webseiten, die das Präparat Erogen X verkaufen. Auf diesen fanden wir auch den Bericht eines angeblichen Arztes. Diese Berichte werben für das Produkt und lesen sich sehr vielversprechend.

Allerdings haben diese Berichte über Erogen X hin und wieder einige, teils auch schwerwiegende, Rechtschreib- und Grammatikfehler. Das Bild des Arztes haben wir während unserer Recherchen auch noch auf anderen Verlaufsseiten gefunden. Dort allerdings mit einem anderen Namen.

Erogen X Fake Arztbericht

Schlussendlich handelt es sich bei dieser Person nicht um einen Arzt, sondern um einen IT-Anwendungsbetreuer aus Frankfurt am Main. Die Firma, die hinter diesen Erogen X Verkaufsseiten steckt, nutzt also ein Bild von einer Person, die davon gar nichts weiß. Wir gehen also davon aus, dass die Berichte der angeblich zufriedenen Anwender auf der Verkaufsseite Fälschungen sind.

Sind auch die Erogen X Erfahrungs- und Testberichte nur ausgedacht?

Während unserer Recherchen untersuchten wir auch diverse Verkaufsseiten für das Präparat. Dort fanden wir viele Erfahrungsberichte von scheinbar zufriedenen Kunden. Männer beschreiben dort zum Beispiel, wie Erogen X ihr ganzes Leben positiv verändert haben soll.

Wir konnten hier auf den ersten Blick erkennen, dass die Bilder eine schlechte Qualität haben und sich diese auf den Seiten wiederholten oder sehr ähnelten. Einige der Texte sind zudem in einem sehr schlechten Deutsch geschrieben. Wir haben also sehr stark angezweifelt, dass dies echte Meinungen von echten Kunden von Erogen X waren.

Erogen X Fake Erfahrungsbericht

Dann sahen wir uns die Bilder noch etwas genauer an. Auf einem ist ein sehr glücklich scheinendes Ehepaar zu sehen. Der Mann auf dem Bild beschreibt, dass er mit Erogen X sein Sexleben maßgeblich verbessern konnte. Aber nach einer kurzen Internetrecherche fanden wir auch dieses Bild in einer Bilddatenbank. Somit wurde uns klar, dass auch dieser Erfahrungsbericht vom Webseitenbetreiber gefälscht und für Werbezwecke genutzt wurde.

Wurde das Gel von der Stiftung Warentest untersucht?

Viele Menschen richten ihre Kaufentscheidung nach den Untersuchungen der unabhängigen Verbraucherorganisation. Die Stiftung Warentest untersucht und bewertet die verschiedensten Produkte und Dienstleistungen des täglichen Lebens im Sinne der Verbraucher.

Bei unseren Recherchen fanden wir jedoch keine Informationen, dass bereits eine Erogen X Stiftung Warentest Bewertung stattgefunden hätte. Ob und ggf. wann eine solche Prüfung noch stattfinden wird, konnten wir während unserer Recherchen nicht in Erfahrung bringen.

Liegen offizielle Test- und Studienberichte zu Erogen X vor?

Testergebnisse von offiziellen Tests und Studien sind ein integraler und wichtiger Bestandteil eines jeden Testberichtes zu Nahrungsergänzungsmitteln und Medikamenten. Denn nur so können betroffene oder interessierte Menschen die Wirkung und Verträglichkeit von Produkten wie Erogen X vorab richtig einschätzen.

Wir haben uns auf der offiziellen Webseite des Herstellers umgesehen und dort behauptet der Hersteller, dass Erogen X klinisch getestet wurde. Allerdings fanden wir auf der Webseite des Herstellers keine Beweise, die diese Aussage stützen können. Somit gehen wir davon aus, dass es keine offiziellen Studien über dieses Präparat gibt.

Für wen ist das Gel gedacht?

Erogen X richtet sich an Männer, die mit ihrem Penis nicht zufrieden sind. Durch die regelmäßige Anwendung soll der Penis wachsen und auch die Erektion stärker werden können. Durch dieses Präparat soll das Leben Betroffener und auch deren Liebesleben positiv beeinflusst werden. So ist zumindest die Behauptung des Herstellers. Aber unser Selbsttest mit einem freiwilligen Probanden brachte etwas anderes ans Licht.

Erogen X Anwendung

Erogen X Anwendung

Die Anwendung des Präparats ist sehr einfach. Der Hersteller gibt vor, dass Gel zweimal täglich auf den Penis aufzutragen. Für eine korrekte Wirkung ist die regelmäßige Erogen X Anwendung ausschlaggebend. Das Gel wird auch sehr schnell von der Haut aufgenommen. Somit bleiben keine Rückstände auf der Kleidung zurück. Die schnelle Anwendung lässt sich sehr gut in den Alltag integrieren.

Die Wirkung des Gels

Der Hersteller schreibt die einzigartige Erogen X Wirkung den darin enthaltenen natürlichen Inhaltsstoffen zu. Diese sollen dafür sorgen, dass das Gel bereits nach wenigen Anwendungen seine volle Wirkung entfaltet. Diese Wirkung stellt sicher, dass die Schwellkörper im Penis größer werden und sich so mehr Blut dort ansammeln kann.

So soll die Erektion härter, stärker und größer werden können. Jedoch gehen wir aufgrund unseres Selbsttests mit einem freiwilligen Probanden und den von uns gesichteten Erfahrungsberichten anderer Anwender davon aus, dass sich keine Wirkung zeigt.

Erogen X Inhaltsstoffe

Laut Aussagen des Herstellers ist die schnelle Wirkung des Gels vor allem auf die pflanzlichenn Inhaltsstoffe zurückzuführen. Diese stamme alle aus der Natur und werden seit vielen Jahrhunderten von Urvölkern der Erde gegen Erektionsbeschwerden verwendet. Wir erklären Ihnen nun jeden einzelnen Erogen X Inhaltsstoff im Detail, damit Sie sich ein genaueres Bild machen können.

Menthyllactat: Dieser Inhaltsstoff sorgt dafür, dass sich die Schwellkörper vergrößern und mehr Volumen haben. Auch entspannt dieser Stoff die Blutgefäße und erhöht den Testosteronspiegel im männlichen Körper.

Sorbitol: Seit vielen Jahren ist dieser Stoff dafür bekannt, die Sensibilität der Hautzellen zu erhöhen. Somit soll der Anwender von Erogen X jede Berührung am Penis viel intensiver wahrnehmen können. Es entstehen somit tiefe Empfindungen und lange Orgasmen. Mehrmaliger Sex hintereinander soll so ebenfalls möglich gemacht werden.

Glycerin: Durch diesen Stoff werden die Zellen mit mehr Sauerstoff versorgt. Außerdem wird die Haut geglättet und sie regeneriert sich schneller. Somit soll deutlich intensiverer Sex möglich sein.

Ginseng: Dieser Stoff in Erogen X verbessert die Synthese von Stickstoffoxid. Hierdurch lockern sich die Muskeln und Blutgefäße im Körper. Durch diese entspannten Muskeln wird mehr Blut zum Penis geliefert. Dies ist besonders wichtig, wenn der Anwender aufgeregt ist. Hierdurch ist es möglich die Erektion härter zu machen.

Ist mit Nebenwirkungen und Risiken zu rechnen?

Während unserer Recherchen konnten wir auf der Webseite des Herstellers keine Informationen über Erogen X Nebenwirkungen oder Risiken finden. Auch während unseres Selbsttests mit einem freiwilligen Probanden zeigten sich – glücklicherweise! – keine Nebenwirkungen.

Jedoch berichteten einige Anwender von Juckreiz und Hautreizungen an den Stellen, an denen sie das Erogen X Gel angewandt hatten. Sollte eine bestehende Überempfindlichkeit oder Allergie gegen einer der Inhaltsstoffe bekannt sein, dann raten wir von einer Anwendung ab. Das Gel sollte nie auf offene Wunden oder Verletzungen aufgetragen werden.

Wo können Sie Erogen X kaufen? Amazon, eBay, dm

Erogen X kaufen

Um Erogen X kaufen zu können, reicht ein Besuch auf der offiziellen Verkaufswebseite aus. Dort können Sie das Produkt bequem bestellen. Während unserer Recherchen konnten wir das Produkt in keiner Apotheke kaufen. Auch in Drogeriemärkten wie Rossmann oder dm ist das Präparat nicht verfügbar. Das Präparat für unseren Selbsttest mit einem freiwilligen Probanden haben wir im Onlineshop des Herstellers bestellt.

Wie hoch ist der Preis der Gels

Der Erogen X Preis beträgt 118,00 Euro auf der offiziellen Seite des Herstellers. Jedoch konnten wir das Präparat über eine der offiziellen Verkaufsseiten für nur 59,00 Euro bestellen. Bei einer Bestellung ohne Expresszuschlag fallen keine Versandkosten an. Haben die Anwender es mit dem Versand eilig, kostet dies 4,99 Euro extra.

Häufig gestellte Fragen

Bevor Anwender sich für ein Präparat entscheiden, sind häufig noch einige Fragen zu beantworten. Wir haben während unserer Recherchen die drängendsten Fragen und Antworten zu Erogen X zusammengetragen und beantworten diese gern für Sie im nachfolgenden FAQ-Bereich:

Wird Erogen X auch in Form von Tabletten vertrieben?

Wir konnten während unserer ausführlichen Recherchen keine Informationen dazu finden, dass das Präparat auch in Tablettenform vertrieben wird. Uns ist nur die Gelform bekannt. Daher gehen wir davon aus, dass es dieses Produkt nicht in Form von Tabletten gibt.

Ist die Anwendung gefährlich?

Die Anwendung stellt keine Gefahr dar. Uns sind keine Informationen bekannt, dass das Gel zu Verletzungen oder ernsten Nebenwirkungen geführt hat. Bei Unverträglichkeiten gegen einen oder mehrere der Inhaltsstoffe raten wir grundsätzlich von einer Einnahme ab.

Wie lange dauert es, bis Erogen X wirkt?

Der Hersteller gibt an, dass das Gel zweimal täglich anzuwenden ist. Je regelmäßiger das Gel angewendet wird, desto besser soll die Wirkung ausfallen. Nach Aussage des Herstellers tritt die Wirkung bereits nach kurzer Anwendung ein.

Welche Nebenwirkungen sind möglich?

Der Hersteller macht keine Angaben zu Nebenwirkungen. Jedoch sollen bei einigen Anwendern gereizte und juckende Haut als Nebenwirkung aufgetreten sein. Bei unserem Selbsttest mit einem freiwilligen Probanden traten keine Nebenwirkungen auf.

Ist Erogen X für meine Partnerin gefährlich?

Durch die Anwendung des Gels besteht keine Gefahr für die Partnerin. Das Präparat zieht schnell ein und die Wahrscheinlichkeit, dass das Gel gefährlich für die Partnerin ist, ist unserer Ansicht kaum bis nicht gegeben.

Unsere Erogen X Bewertung

Letztlich hat uns Erogen X enttäuscht. In der heutigen Zeit leiden viele Männer unter Erektionsproblemen und unter der – zu geringen – Größe ihres Penis. Gegen diese Probleme entwickelte der Hersteller das uns vorliegende Potenzgel, das eine Lösung für viele Männer verspricht. Wir haben über das Präparat recherchiert und fanden heraus, dass viele Anwender mit der Wirkung des Produktes nicht zufrieden sind.

Auch während unseres Selbsttests mit einem freiwilligen Probanden stellten wir keine Wirkung fest. Die Internetseite des Herstellers lässt aufgrund der vielen falschen Aussagen auch an Seriosität und Glaubwürdigkeit des Herstellers zweifeln. Hierzu zählen falsche Experten- und Erfahrungsberichte und Bilder aus Datenbanken für unlautere Werbezwecke. Aus all diesen Gründen stufen wir das Gel als nicht wirksam ein und können Erogen X leider nicht empfehlen.

Kai Sommer ist ein etablierter Fachmann in den Branchen Gesundheit, Fitness und Medizin. Er schreibt bereits - neben anderen Tätigkeiten in diesen Bereichen - seit über 7 Jahren für unseren Gesundheitsblog Ncppa.org und beweist dabei immer wieder seinen einmaligen Expertenstatus.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here